Schulfahrten und Exkursionen

Klassen- und Kursfahrten bieten viele Möglichkeiten – es ist sinnvoll, die Schule zum Lernen und Erleben auch mal zu verlassen. Geschichtliche Zusammenhänge erkennen, soziale und kulturelle Unterschiede erfahren und erlebnispädagogische Ansätze durchzuführen sind dabei Ziel. Immer in der dritten Schulwoche nach den Sommerferien findet unsere Fahrtenwoche statt. Die Klassen, die nicht durchgängig unterwegs sind, machen Tagesausflüge und "fahren" ebenfalls ihr eigenes Programm.  

Klasse 5/6: mehrtägige Klassenfahrt in die nähere Umgebung mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt, zum Beispiel Kletterpark  

Klasse 7+: eine Woche Skilehrfahrt im Februar/März ins Zillertal, Österreich (Anfänger und Fortgeschrittene mit Skiteam der Schule; Anmeldung je nach Platz auch in höheren Klassen möglich)  

Klasse 8: mehrtägige Fahrt mit Kompetenz- und Sozialtraining „zur Persönlichkeitsbildung – Stärken stärken“  

Klasse 9: Angebot „Kursfahrten Sprachen“: mit Englisch nach London, mit Französisch nach Metz und mit Spanisch nach Barcelona  

Klasse 10: Abschlussfahrten aller Klassen 10. Jede Klasse entscheidet mit den Klassenlehrer:innen im Rahmen der Vorgaben über das Reiseziel.